Home / Ease of Birth

Ease of Birth

Ease of Birth – eine Anleitung für Dich und Deinen Körper für eine entspannte Geburt.

Du bist schwanger und wünschst Dir eine natürliche und entspannte Geburt für Dich und Dein Baby? Was verbindest Du mit dem Gedanken an eine Geburt? Schmerzen? Angst? Unsicherheit?

Ease of Birth dient zur Geburtsvorbereitung und ermöglicht, Deine Einstellung über die Geburt auf das Schöne zu lenken, damit Du dieses Ereignis völlig entspannt und bewusst erleben und genießen kannst. Der Akt der Empfängnis ist ein sehr entspannter und lustvoller für den weiblichen Körper. Warum sollte dann ausgerechnet die Geburt mit Schmerzen verbunden sein? Macht das etwa Sinn? Von der Natur ist das jedenfalls nicht so vorgesehen.

Sehr oft sind es unsere eingeprägten Glaubenssätze und Ansichten zur Geburt, die wir von unseren Müttern oder auch von anderen Menschen übernommen haben und uns in dem Glauben lassen, dass eine Geburt schmerzhaft sei. In unserer westlichen Welt ist die Geburt noch dazu zu einem medizinischen Prozess geworden, der bei vielen Schwangeren Angst auslöst. Die ständigen Warnungen vor möglichen Komplikationen bei der Geburt verunsichern viele werdende Mütter zusätzlich.

Angst verursacht das Zusammenziehen und Verkrampfen der Arterien, die zur Gebärmutter führen. Diese Verkrampfung erzeugt Schmerz. Wird keine Angst empfunden, entspannen sich die Muskeln und geben nach. Der Gebärmutterhals kann sich natürlich verkürzen, der Muttermund öffnet sich und der Körper pulsiert rhythmisch, um das Baby mit Leichtigkeit herauszuschieben. Dies brachte der englische Frauenarzt Dr. Grantly Dick-Read in Erfahrung, der jahrelange Studien nach seiner Theorie wo keine Angst ist, auch kein Schmerz sei, aufstellte. (Auszug aus dem Buch HypnoBirthing, Marie F. Mongan, S. 29)

Ziel dieser Anwendung ist es, Deinen Körper in einen tiefen Entspannungs-Modus zu versetzen und Deine natürliche Grundenergie freizusetzen, damit alles Positive in Dir verankert werden kann.

Gemeinsam definieren wir Deine Vorstellungen und Wünsche in Bezug auf die Geburt, sodass Du hinderliche Blockaden lösen, und Dich und Deinen Körper mit Leichtigkeit auf dieses freudige Ereignis einstimmen kannst.

Ab wann kann eine Ease of Birth Sitzung in Anspruch genommen werden?

Grundsätzlich kann eine Ease of Birth Sitzung immer dann in Anspruch genommen werden, wenn Ängste und Unsicherheiten in Bezug auf die Geburt aufkommen, egal in welcher Phase der Schwangerschaft Du Dich gerade befindest. So können wir Dich und Deinen Körper von Anfang an positiv auf die Geburt vorbereiten.

Ich empfehle auch als Ergänzung und Unterstützung das Buch HypnoBirthing – der natürliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt von Marie F. Mongan.

Eine Ease of Birth Sitzung kann auch sehr hilfreich sein, wenn bei Dir der Kinderwunsch bisher unerfüllt geblieben ist.

Auch traumatische Erlebnisse, die Du (oder auch Dein Partner) möglicherweise bei der Geburt erlebt hast, können mit Hilfe von Ease of Birth ins Positive umgekehrt werden.

Meine Klientinnen berichten bereits nach der ersten Sitzung von einem völlig neuen und positiv gestärkten Gefühl, einem anderen Zugang und einer verwandelten Wahrnehmung in Bezug auf die Geburt.

Energieausgleich:

  • 110 Euro für Deine erste Sitzung (ca. 60 bis 90 min.)
  • 90 Euro für jede weitere Sitzung (ca. 60 min.)

Top